Wie lange dauert es, einen Tesla aufzuladen?


Elektrofahrzeuge und insbesondere Teslas eignen sich perfekt zum Reisen, denn sie sind angenehm zu fahren, sehr komfortabel und die Kosten für das Aufladen von Strom sind viel günstiger als das Betanken eines Verbrennerautos: Der Preis, den Sie für das Aufladen eines Tesla zahlen, liegt bei etwa 3 Mal weniger als das Äquivalent in Benzin. Wenn wir die Route verlassen, ist es praktisch, die ungefähren Ladezeiten zu berücksichtigen, da wir so besser planen und die Ladestopps an unsere Reise anpassen können.

Es gibt verschiedene Arten von Ladegeräten und ihr Hauptunterschied ist die Ladegeschwindigkeit, wir haben langsame, halbschnelle, schnelle und superschnelle Ladegeräte. Wenn wir die ungefähre Zeit kennen, zu der wir an jedem von ihnen anhalten sollten, um den Akku vollständig aufzuladen, wird unsere Reise viel komfortabler und wir werden Überraschungen vermeiden.


Erhaltungsladegeräte

Der langsamste von allen ist der Haushaltsstecker oder auch Schuko genannt. Der Hauptvorteil dieser Art des Aufladens besteht darin, dass wir sehr einfach einen davon finden können, da wir in den meisten Garagen, Häusern oder Parkplätzen einen Haushaltsstecker finden können . Diese Ladegeräte laden mit 3,5 kWh auf, was bedeutet, dass ein Tesla Model 3 mit einer Geschwindigkeit von etwa 18 km/h auflädt . Diese Ladegeschwindigkeit ist sehr nützlich, wenn wir den Tesla nachts aufladen, da wir beispielsweise in 10 Stunden etwa 180 km zurücklegen werden mehr Autonomie, um am nächsten Tag zu reisen.


Halbschnelle Ladegeräte

Die nächste Gruppe von Ladegeräten sind halbschnelle Ladegeräte. Diese Ladegeräte haben eine Leistung zwischen 7,5 und 22 kWh. Das ist die Stärke der exklusiven Destination Charger für Teslas, die wir normalerweise in Einkaufszentren, Hotels, Restaurants, Parkplätzen usw. finden. Diese werden bei einer Geschwindigkeit von etwa 80 km/h aufgeladen, sodass der Tesla in etwas mehr als 4 Stunden zu 100 % aufgeladen ist. Mit einem dieser Ladegeräte können wir für einen Morgen eine Stadt besuchen und das Auto aufladen lassen, um unsere Reise fortzusetzen. Sie sind normalerweise auch kostenlos, insbesondere wenn es sich um Einkaufszentren handelt, wenn wir im Hotel übernachten oder an diesen Orten essen.


Schnellladegeräte

Mit Schnellladegeräten können Sie den Tesla in weniger als 2 Stunden aufladen. Diese haben eine Leistung von etwa 50 kWh und sind perfekt, wenn wir eine Pause zum Essen einlegen, da wir in 1 Stunde bereits mehr als die Hälfte eines geladenen Akkus haben werden. Iberdrola und Endesa sind die Unternehmen, die die meisten Ladegeräte dieser Art installiert haben. Sie sind kostenpflichtig, mit Ausnahme öffentlicher Ladesäulen in vielen Kommunen.


Super-Schnelllade-Ladegeräte

Die letzte Gruppe sind die Superschnellladegeräte. Die besten sind die Tesla SuperCharger, die eine Leistung von 250 kWh erreichen. Die Supercharger sind perfekt, wenn wir unterwegs sind, da sie sich an Tankstellen in der Nähe der Hauptautobahnen befinden, um lange Fahrten mit 15 bis 40 Minuten Pause zum Aufladen der Batterie machen zu können. Diese Ladegeräte laden mit mehr als 1.300 km/h auf und sind besonders effizient, wenn die Batterie sehr schwach ist, da die Batterie beim Aufladen nicht über die Kapazität verfügt, so viel Strom aufzunehmen, und die Superladegeschwindigkeit schrittweise reduziert wird. wenn die Batterie 60-80% erreicht.

Die Leistung und Ingenieursleistung des SuperChargers ist unglaublich, mit 250 kWh kann man beispielsweise ein Gebäude mit 70 Häusern mit Energie versorgen und die Geschwindigkeit, mit der er ein Tesla Model 3 auflädt, beträgt 1200 bis 1500 km/h.


Zusammenfassung Ladegeräte

Ladegerät-Typ Akkuladezeit (80 %) Leistung Ladegeschwindigkeit km/h
Langsam 19 Stunden 3,5 kWh 18 km/h
halbschnell 4 Stunden 11 kWh 80 km/h
schnell 1 Stunde 30 Minuten 50 kWh 250 km/h
Super schnell 30 Minuten. 150 kWh 1250 km/h

Wir hoffen, dass wir die meisten Ihrer Zweifel ausgeräumt haben. Wenn Sie also einen unserer Teslas bei uns mieten, sind Sie bereits ein Experte für Elektroautos.

Kürzliche Posts

Abonnieren Sie den Newsletter

Erhalten Sie Sonderangebote, um einen Tesla zu mieten

×
Ernest Costa
Ernest Costa
Servicio muy bueno, muy atentos, puedes estar en contacto con ellos para cualquier duda. Solo faltaria algun manual específico para Model 3, aunque en gran parte sirve el del Model S. Quizas para conocer algun aspecto como activar Autopilot. El coche en perfectas condiciones, y muy limpio.
Lee mas