Tipps für das Reisen mit dem Elektroauto in Spanien


Tipps für das Reisen mit dem Elektroauto in Spanien

Unsere Tipps zum Reisen mit dem Elektroauto lassen sich in diesen 2 zusammenfassen:

  1. Planen Sie Gebühren an Haltestellen für das Mittagessen oder die Übernachtung ein.
  2. Verwenden Sie die verfügbaren Apps (oder den Tesla-Navigator) , um Routen zu planen .

Um mit dem Elektroauto zu reisen, muss man mehr einplanen als mit Benzin, daher ist es praktisch, die verschiedenen Netze vorhandener Ladegeräte zu kennen. In Spanien gibt es fast 15.000 Ladepunkte für Elektroautos , die wichtigsten Ladenetzwerke sind Iberdrola mit mehr als 10.000 Ladegeräten und Endesa mit mehr als 2.000 Ladegeräten. Tesla verfügt über ein eigenes Ladenetz mit 462 Ladegeräten. Und schließlich gibt es das europäische Netzwerk von Ionity- Ladegeräten, obwohl es nur 23 in ganz Spanien gibt, sind es ultraschnelle Ladegeräte.

Iberdrola Chargers App - Tipps für das Reisen mit dem Elektroauto in Spanien

Wir empfehlen, sowohl die Anwendungen Iberdrola ( iOS - Android ) als auch Endesa ( iOS - Android ) herunterzuladen. In diesen Anwendungen können wir nach Ladegeräten suchen, die wir in der Nähe haben, und wenn wir eine Reise planen, ist es nützlich zu wissen, welche Ladegeräte wir unterwegs haben und welche Ladegeräte an unserem Ziel sein werden . Sie haben auch die Ionity-App ( iOS - Android ).

Diese Apps ermöglichen es uns, den Standort und die Verfügbarkeit der Ladegeräte zu sehen, und beispielsweise werden diejenigen, die beschäftigt sind, blau und die verfügbaren grün angezeigt. In einigen Fällen können wir es für eine Weile über die App reservieren, um es erreichen zu können und sicherzustellen, dass es bei unserer Ankunft verfügbar ist. Wir können auch Ihre Frachtpreise prüfen und Routen planen . Mit der Iberdrola-App können wir an den Ionity-Ladegeräten aufladen , aber es wird billiger, wenn wir die Ionity-App selbst verwenden.

Wenn wir das Glück haben, mit einem Tesla-Auto unterwegs zu sein, haben wir neben den Ladegeräten von Iberdrola, Endesa und Ionity auch ein Tesla-eigenes Ladenetz , die sogenannten Tesla SuperChargers . Diese ultraschnellen Ladegeräte sind auf den Hauptstraßen zu finden und ermöglichen es uns , lange Fahrten zu unternehmen, ohne uns um den Akku sorgen zu müssen, da derselbe Tesla-Navigator die empfohlenen Ladestopps plant, um unser Ziel zu erreichen. Tesla verfügt auch über ein Netzwerk von Destination Chargers , die in Hotels, Restaurants und Einkaufszentren zu finden sind und in der Regel kostenlos und exklusiv für Kunden sind .

In großen Städten wie Madrid oder Barcelona finden wir öffentliche Ladegeräte aller Art, aber jede Stadt verwendet ihre eigene App oder ihr eigenes System. In Barcelona gibt es beispielsweise die Smou-App ( iOS - Android ), die auch für öffentliche Ladegeräte in vielen Gemeinden Kataloniens nützlich sein wird.

Electromaps - Tipps für das Reisen mit dem Elektroauto in Spanien

Eine weitere empfehlenswerte App ist schließlich Electromaps ( iOS - Android ). Damit haben wir einen allgemeinen und einheitlichen Überblick über alle Ladegeräte in Spanien , können sie nach Typ und Ladeleistung filtern und wissen in vielen Fällen, ob das Ladegerät betriebsbereit oder außer Betrieb ist . Diese Informationen werden von der Benutzergemeinschaft selbst bereitgestellt und sind daher möglicherweise nicht auf dem neuesten Stand , insbesondere bei den am weitesten entfernten oder weniger genutzten Ladegeräten. Diese App (sowie ihr RFiD-Schlüsselring ) wird uns helfen, viele der Ladegeräte in Spanien zu aktivieren.



Haben Sie schon eines unserer Tesla-Elektroautos ausprobiert? Denken Sie nicht länger darüber nach und machen Sie eine Reise mit einem Elektroauto durch Spanien ! Lassen Sie sich dieses unglaubliche Fahrerlebnis nicht entgehen! Buchen Sie es jetzt und genießen Sie eine Autofahrt , die Sie nicht vergessen werden!

Fahren Sie die Zukunft mit FutureDrive!

Tipps für das Reisen mit dem Elektroauto in Spanien

Kürzliche Posts

Abonnieren Sie den Newsletter

Erhalten Sie Sonderangebote, um einen Tesla zu mieten

×
Ruben PL
Ruben PL
Conducir un Tesla es un pasada! Y el servicio de FutureDrive también es genial! Me gustó mucho el servicio de la empresa. Definitivamente volveré a alquilaros para mi próximo viaje.
Lee mas